Um Ihr Website-Erlebnis optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Mit weiterer Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
Bezahlte Kampagnen und Adwords versus intelligente Algorithmen
TurboVision :: News
Bezahlte Kampagnen und Adwords versus intelligente Algorithmen [12.03.2018]
Der Einsatz von intelligenten Algorithmen bei der Zusammenstellung von Seiteninhalten und Content kann den Unternehmen und Organisationen in recht kurzer Zeit entscheidende Anteile kostenpflichtiger Kampagnen kompensieren und die Kosten enorm senken. | Foto: ©[varijanta@Fotolia]
Bei exponentiell steigender Contentdichte wird der Wettbewerb im Internet zunehmend härter und enger. Es gibt nur noch überschaubare Spielräume, um den eigenen Content optimaler und für die Zielgruppen sichtbarer zu platzieren. Das bereitet nicht nur vielen Marketingexperten Kopfschmerzen sondern verschlingt mitunter auch Unsummen an Invesitionen in Kampagnen und kostenpflichtige Adwords.

Daher wird es zukünftig umso wichtiger sein, dass die Entscheider in den Unternehmen und Organisationen ihr Bewusstsein dahingehend erweitern, zunehmend auf intelligente Algorithmen zu setzen. Das kann den Unternehmen langfristig nicht nur viel Geld für kostenpflichtige Werbung sparen sondern auch die Position im Wettbewerb vorteilhaft gestalten sowie das Branding im Onlinebusiness enorm verbessern.

Durch diverse Algorithmus-Anpassungen in der Vergangenheit sendet Google an alle Website-Betreiber die klare Botschaft, den Usern interessante, informative und qualitativ hochwertige Inhalte anzubieten.

Online-Unternehmen müssen wieder lernen, vernünftig, gewissenhaft und intelligent mit Inhalten der eigenen Website umzugehen und wirklich relevante Inhalte anzubieten, um in der zunehmenden Fülle des World Wide Web bestehen zu können. SEO ist und bleibt eine wichtige Online-Marketing-Disziplin. Doch letztlich bildet exklusiver Web-Content die entscheidende Grundlage für die meisten Faktoren, die in ein gutes Ranking einfließen.

Die Ursache für die Gewichtung von Entscheidungen in Abhängigkeit vom Design ist aus psychologischer Sicht  einleuchtend und nachvollziehbar. Design ist visuell und beeinflusst die Entscheidung von Menschen bei komplexen Prozessen. Es ist weitaus komplizierter, auf der Basis visionärer Ideen und Ansätze zu selektieren. Auch die Analyse und Prognose der Märkte von morgen, die Orientierung an einer zielgruppenorientierten Ansprache oder die Nutzung mathematischer Verknüpfungen und Algorithmen übersteigt oft die Vorstellungskraft der Entscheider.  Daher orientiert man sich an dem, was man sieht und versteht. Wie oft treffen wir Bauchentscheidungen, wenn wir ein technologisches Produkt kaufen. Wir orientieren uns daran, wie es aussieht und nicht an den technischen Parametern, die wir nicht verstehen können. Stattdessen kaufen wir eine Illusion und hoffen, das richtige Produkt gewählt zu haben. Oft stellen wir dann fest, dass es unseren Erwartungen nicht gerecht wird, und korrigieren anschließend unsere subjektive Wahrnehmung.

Eines der massivsten Probleme im Marketing ist, dass Produkte und Leistungen oft in Features, Eigenschaften und Parametern beworben werden. Doch generell interessiert sich die Zielgruppe nicht vorrangig für Leistungsparameter oder Werte. Gerade technische Daten oder Zahlenangaben sind für viele Menschen, es sei denn, sie sind technisch versiert und interessiert, nicht immer nachvollziehbar oder zu verstehen. Stattdessen beurteilen sie die Dinge aus der Sicht des Nutzens.

Ich tendiere dazu, auf künstliche Intelligenz und die Erzeugung von Hybrid Content zu setzen, das heißt, Seiten und Seiteninhalte durch intelligent gesetzte Verknüpfungen und hochintelligente Algorithmen autonom zu generieren und damit den eigentlich fixen Content einer Seite mit verwandten Themen aus den Portalbereichen News, Presse, Events, Angebote, Arrangements und der Produkt-, Angebots- und Gutscheinwelt zu kombinieren.

Dabei werden relevante Inhalte erzeugt und diese bringen einen Mehrwert, nicht nur für den Besucher, sondern auch für das Unternehmen oder die Organisation, nicht zuletzt hinsichtlich Konversion. Ein weiterer positiver Effekt ist die Auswirkung auf den Index in den Suchmaschinen. Dadurch, dass Seiten Hybrid Content (gebündelten Inhalt) benutzen, wird sich der Seiteninhalt auch in einer permanenten Veränderung befinden, was nicht zuletzt auch den Suchmaschinen Aktualität suggeriert.

Im Rahmen eines Forschungsprojektes haben wir in folgenden Fallstudien das Verhalten der Besucher und deren Onlinezugriffe untersucht, die über Anfragen in Suchmaschinen [organic search] auf die jeweilige Website gelangt sind. Dabei wurden die traditionellen Inhalte der Website nicht oder nur minimal verändert. Stattdessen wurden Algorithmen eingesetzt, die jeweils vorhandene Webseiten über Hybrid-Content-Maßnahmen so verändert, dass diese nicht nur durch zielgruppenorientierten Content aufgewertet wird sondern auch die Indexierung in den Suchmaschinen nachhaltig beeinflusst. Hier handelte es sich nicht um manuelle Veränderungen am Content einzelner Seiten sondern um intelligente Algorithmen, welche die Seiteninhalte anders zusammenstellen und verknüpfen.

Anschließend wurden die Ergebnisse in den Suchmaschinen ausgewertet und die Seitenzugriffe, die direkt aus Google, Bing und anderen Suchmaschinen kamen über einen Zeitraum von mehreren Monaten gemessen und mit dem  relevanten Zeitraum der Vergleichsperiode abgeglichen.

Scannen Sie mit Ihrem Handy den QR-Code undwechseln Sie direkt auf die mobile Internetseite.Scannen Sie mit Ihrem Handy den QR-Code undwechseln Sie direkt auf die mobile Internetseite.
Scannen Sie mit Ihrem Handy den QR-Code und
wechseln Sie direkt auf die mobile Internetseite.

Algoritmen-Intelligenz - Der Quantensprung im Onlinebusiness Algoritmen-Intelligenz - Der Quantensprung im Onlinebusiness 
Warum die meisten Webprojekte hinter den Erwartungen bleiben Warum die meisten Webprojekte hinter den Erwartungen bleiben 
Das nächste Level im Online-Business erreichen Das nächste Level im Online-Business erreichen 
Modul redShark Meta wird direkt in desk.VISION integriert Modul redShark Meta wird direkt in desk.VISION integriert 
Intelligente Algorithmen schlagen jede Form statistischer Analyse Intelligente Algorithmen schlagen jede Form statistischer Analyse 
Wie Rabatte die Gewinne auffressen und die Profitabilät gefährden Wie Rabatte die Gewinne auffressen und die Profitabilät gefährden 
Wenn Design zum Umsatzkiller wird und den Cashflow ausbremst Wenn Design zum Umsatzkiller wird und den Cashflow ausbremst 
Projekte und Marketing mit Integration künstlicher Intelligenz Projekte und Marketing mit Integration künstlicher Intelligenz 
Gefangen in Preiskämpfen - Verändern Sie die Regeln und Märkte! Gefangen in Preiskämpfen - Verändern Sie die Regeln und Märkte! 
Seminare und Schulungen für das 2. Halbjahr 2017 Seminare und Schulungen für das 2. Halbjahr 2017 

 Weitere Nachrichten finden Sie unserem Archiv ...  mehr »

TurboVision

23.07.2018 - 15:48 Uhr
RSS-Feeds und Podcast  
 Das sagen Kunden und Partner über uns
TurboVision
TurboVision
TurboVision
TurboVision
 Events & Termine
 Onlinebusiness und Künstliche Intelligenz
Onlinebusiness und Künstliche Intelligenz - Mit visionären Ansätzen und der Idee, sich vom Mainstream abzugrenzen sowie dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz erobert man mitunter ganze Marktsegmente und kann die Kontrolle der Märkte der Zukunft übernehmen.  | Foto: ©[senoldo@Fotolia]
 Masterclass Kurs: Erfolg im Internet
Masterclass Kurs: Erfolg im Internet - Eroberung der Onlinemärkte der Zukunft.
Wie aus jedem Website-Besucher auch ein Kunde wird

Der strategische Leitfaden für die Umsetzung erfolgreicher Onlineprojekte. Von der Vision zur Eroberung der Onlinemärkte der Zukuft. Thomas Melde beschreibt Schritt für Schritt auf über 300 Seiten welche Maßnahmen im Offline- und Online-Geschäftsfeld umgesetzt werden müssen.
 Lösungen für Tourismus, Hotels & Wellness
Lösungen für Tourismus, Hotels & Wellness - Wie aus einem Website-Besucher auch ein Kunde wird. Der entscheidende Ansatz für Erfolg. | Foto: ©[floconagile@Fotolia]
 Gutscheinlösungen mit höchster Konversion
Gutscheinlösungen mit höchster Konversion - TurboVision ist seit Jahren spezialisiert auf die Planung, Realisierung und Migration von online basierten Gutscheinsystemen in Unternehmen der Tourismus-, Hotel- und Wellnessbranche. Dabei verzeichnen die bei unseren Kunden eingesetzten Plattformen über das letzte Jahrzehnt einen permanenten Aufwärtstrend und stellen bei vielen Unternehmen einen nicht mehr wegzudenkenden Wirtschaftsfaktor dar.  | Foto: ©[WavebreakmediaMicro@Fotolia]
 Erfolgskonzepte für Ihr Internet
Erfolgskonzepte für Ihr Internet - Die Leistungen und Produkte von TurboVision stehen seit 20 Jahren für Projekt-Orientierung und Service auf Top-Level-Niveau. Dabei sind bei uns jeweils die Kunden und deren individuellen Anforderungen im Vordergrund und darauf bauen wir teils äußerst individuelle Lösungen für das Online-Business, das SEO und die Umsatzsteigerung auf.  | Foto: ©[pressmaster@Fotolia]