Um Ihr Website-Erlebnis optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Mit weiterer Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
Warum die meisten Webprojekte hinter den Erwartungen bleiben
TurboVision :: News
Warum die meisten Webprojekte hinter den Erwartungen bleiben [01.11.2017]
Kaum jemand in den Unternehmen und Organisationen ist in der Lage, überhaupt eine substanzielle Aussage darüber zu treffen, wer den eigentlich der richtige Partner für ein Onlineprojekt ist.  | Foto: ©[Anna Dedukh@Fotolia]

Noch immer verfallen Entscheider in den Unternehmen und Organisationen dem Irrtum, dass der Erfolg einer Website vom Design, den in der Website angebotenen Produkten und Dienstleistungen oder den Inhalten an sich abhängig ist. Diese Faktoren sind lediglich Teilaspekte bei der Eroberung der Onlinemärkte der Zukunft. Der eigentliche Auslöser für einen erfolglosen Weg ist in den meisten Fällen ein ganz anderer. Kaum jemand in den Unternehmen und Organisationen ist in der Lage, überhaupt eine substanzielle Aussage darüber zu treffen, wer den eigentlich der richtige Partner für ein Onlineprojekt ist.

Nur allzu leichtfertig lässt man sich von Entwicklern mitunter emotionaler Designs beeindrucken und glaubt hier bereits die Wundermittel für den Erfolg der Zukunft gefunden zu haben. Noch fataler werden Entscheidungen, die an Budgets oder öffentliche Ausschreibungen fixiert sind.

Das visuelle Design eines Rennwagens ist wohl kaum ausschlaggebend dafür, ob man das Rennen gewinnt. Die Technologie schon! Die Erfolge der Zukunft werden zunehmend von Algorithmen und deren Qualität beeinflusst, der Intelligenz eines Portals und der dahinterstehenden Logik, wie Inhalte an die Zielgruppen ausliefert werden.

So ist bei einem Autorrennen die Auswahl der Reifen ein wesentlicher Aspekt, der sich auf den Rennverlauf auswirkt. Allein das Reifenprofil kann rennentscheidend sein. Doch genügt es bereits zu wissen, welches Profil das bessere ist.

Das einfachste wäre es wohl für einen Techniker, zwischen einer Auswahl an Reifenprofilen das aus seiner Sicht das Beste für das nächste Rennen, die Wetterbedingungen, den Streckenverlauf, den Straßenbelag und die Fahreigenschaften des Autos zu wählen. Dabei steht seine Fähigkeit, selbst ein geeignetes Reifenprofil herzustellen oder im besten Fall das optimale Profil für das kommende Rennen selbst zu entwickeln, außen vor.

Die Vielfalt an Agenturen, die in der Lage sind, eine Website zu entwerfen und online zu stellen, ist massiv und unüberschaubar - ebenso die Chancenverteilung bezüglich eines Überlebens im Mainstream des Internet. Von hunderten gibt es vielleicht eine Handvoll, die auch in der Lage sind, eigene Systeme und Technologien zum Einsatz zu bringen, um ihren Projekten und Kunden einen technischen Vorsprung zu verschaffen, um sich von hart umworbenen Marktanteilen abzuheben.

Zum K.O.-Kriterium wird es letztendlich, unter tausenden Anbietern denjenigen zu finden, der die entsprechende Intelligenz und die visionäre Weitsicht besitzt, Systeme zu entwickeln, welche in der Lage sind, in den Märkten der Zukunft zu dominieren. Hier geht es nicht mehr um Pixeloptimierungen im Design, um verallgemeinerte Floskeln von User Experience und Accessibility - es geht schlichtweg darum, den besseren Algorithmus zu entwickeln, ihn hochintelligent zu modifizieren. Ziel muss es sein, Systeme mit künstlicher Intelligenz einzusetzen, die in der Lage sind jeden Besucher einer Website individuell und bestmöglich zufriedenzustellen und die Nutzenkurve so zu verschieben, dass sie sich beidseitig positiv entwickelt - auf Seite des Kunden wie auch auf der Seite des Unternehmens. Nur so wird das Webprojekt zum Vermögenswert. Nur so können die Unternehmen und Organisationen das Rennen bei der Eroberung der Onlinemärkte der Zukunft gewinnen.

Scannen Sie mit Ihrem Handy den QR-Code undwechseln Sie direkt auf die mobile Internetseite.Scannen Sie mit Ihrem Handy den QR-Code undwechseln Sie direkt auf die mobile Internetseite.
Scannen Sie mit Ihrem Handy den QR-Code und
wechseln Sie direkt auf die mobile Internetseite.

Künstliche Intelligenz - Seminarprogramme für die Saison 2018 Künstliche Intelligenz - Seminarprogramme für die Saison 2018 
Algoritmen-Intelligenz - Der Quantensprung im Onlinebusiness Algoritmen-Intelligenz - Der Quantensprung im Onlinebusiness 
Das nächste Level im Online-Business erreichen Das nächste Level im Online-Business erreichen 
Modul redShark Meta wird direkt in desk.VISION integriert Modul redShark Meta wird direkt in desk.VISION integriert 
Intelligente Algorithmen schlagen jede Form statistischer Analyse Intelligente Algorithmen schlagen jede Form statistischer Analyse 
Wie Rabatte die Gewinne auffressen und die Profitabilät gefährden Wie Rabatte die Gewinne auffressen und die Profitabilät gefährden 
Wenn Design zum Umsatzkiller wird und den Cashflow ausbremst Wenn Design zum Umsatzkiller wird und den Cashflow ausbremst 
Projekte und Marketing mit Integration künstlicher Intelligenz Projekte und Marketing mit Integration künstlicher Intelligenz 
Gefangen in Preiskämpfen - Verändern Sie die Regeln und Märkte! Gefangen in Preiskämpfen - Verändern Sie die Regeln und Märkte! 
Seminare und Schulungen für das 2. Halbjahr 2017 Seminare und Schulungen für das 2. Halbjahr 2017 

 Weitere Nachrichten finden Sie unserem Archiv ...  mehr »

TurboVision

23.07.2018 - 15:49 Uhr
RSS-Feeds und Podcast  
 Das sagen Kunden und Partner über uns
TurboVision
TurboVision
TurboVision
TurboVision
 Events & Termine
 Onlinebusiness und Künstliche Intelligenz
Onlinebusiness und Künstliche Intelligenz - Mit visionären Ansätzen und der Idee, sich vom Mainstream abzugrenzen sowie dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz erobert man mitunter ganze Marktsegmente und kann die Kontrolle der Märkte der Zukunft übernehmen.  | Foto: ©[senoldo@Fotolia]
 Masterclass Kurs: Erfolg im Internet
Masterclass Kurs: Erfolg im Internet - Eroberung der Onlinemärkte der Zukunft.
Wie aus jedem Website-Besucher auch ein Kunde wird

Der strategische Leitfaden für die Umsetzung erfolgreicher Onlineprojekte. Von der Vision zur Eroberung der Onlinemärkte der Zukuft. Thomas Melde beschreibt Schritt für Schritt auf über 300 Seiten welche Maßnahmen im Offline- und Online-Geschäftsfeld umgesetzt werden müssen.
 Lösungen für Tourismus, Hotels & Wellness
Lösungen für Tourismus, Hotels & Wellness - Wie aus einem Website-Besucher auch ein Kunde wird. Der entscheidende Ansatz für Erfolg. | Foto: ©[floconagile@Fotolia]
 Gutscheinlösungen mit höchster Konversion
Gutscheinlösungen mit höchster Konversion - TurboVision ist seit Jahren spezialisiert auf die Planung, Realisierung und Migration von online basierten Gutscheinsystemen in Unternehmen der Tourismus-, Hotel- und Wellnessbranche. Dabei verzeichnen die bei unseren Kunden eingesetzten Plattformen über das letzte Jahrzehnt einen permanenten Aufwärtstrend und stellen bei vielen Unternehmen einen nicht mehr wegzudenkenden Wirtschaftsfaktor dar.  | Foto: ©[WavebreakmediaMicro@Fotolia]
 Erfolgskonzepte für Ihr Internet
Erfolgskonzepte für Ihr Internet - Die Leistungen und Produkte von TurboVision stehen seit 20 Jahren für Projekt-Orientierung und Service auf Top-Level-Niveau. Dabei sind bei uns jeweils die Kunden und deren individuellen Anforderungen im Vordergrund und darauf bauen wir teils äußerst individuelle Lösungen für das Online-Business, das SEO und die Umsatzsteigerung auf.  | Foto: ©[pressmaster@Fotolia]