TurboVision :: News
Die Rolle des Cash-Flow-Managements im Erfolgsprozess [26.07.2016]
Die höchste Priorität sollte dem Cashflow gewidmet werden. Kontrolliert man nicht den Cashflow, verliert man die Kontrolle über das Gesamtmodell.  | Foto: ©[goodluz@Fotolia]
Viele Unternehmen, Organisationen und Anbieter stellen Ziele auf und setzen Strategien um und wenden Methoden an, die nicht ganzheitlich durchdacht sind. Eine gewisse Zeit mag dies funktionieren, doch stellt sich ein Projekt letztlich als erfolgreich im Sinne des gesetzten Hauptzieles heraus, so erzeugt man mitunter ein Chaos, dass sich im Nachhinein nur schwer regulieren und beheben lässt. Die höchste Priorität sollte dem Cashflow gewidmet werden. Kontrolliert man nicht den Cashflow, verliert man die Kontrolle über das Gesamtmodell. Auch wenn nur Teilbereiche des Cashflows nur ansatzweise kontrolliert werden genügt das bei weitem nicht.
Jedes Projekt sollte von der Idee bis hin zum letzten Cent in seiner Bewegung durchdacht, geplant und realisiert werden. Viele Entscheider sind weder in der Lage Betriebswirtschaftliche Auswertungen und Bilanzen zu lesen und zu verstehen. Zudem fehlt oft das Verständnis, wie sich das Geld bewegt, wann Einnahmen Umsatz sind, wann diese auf Bilanzkonten zwischengeparkt werden, wann Steuern zu entrichten sind, noch welches finanzielle Modell und welche Strategie die wirklich Erfolg versprechenden sind, um Vermögenswerte im Unternehmen oder Organisation zu schaffen.

Es gibt Methoden und Strategien, mit denen sich Cashflow generieren lässt, ohne dass zuerst eine Leistung erbracht werden muss, oder ein Produkt den Besitzer wechselt. So kann mitunter den Einsatz von Gutscheinen als Teil eines Gesamt-Geschäftsmodells betrachten. Die Nutzung von Gutscheinen bringt gleich mehrere positive Effekte mit sich. Allerdings gilt hier zu beachten, dass Gutscheine ähnlich wie Geld sehr sensibel mit einer dementsprechenden kompetenten Lösung verwaltet werden sollten. Außerdem hängt der Erfolg des Verkaufs von Gutscheinen in erster Linie von der richtigen Verkaufsphilosophie und der passenden Verkaufsplattform ab.

Die Vorteile für die Unternehmen, Organisationen und Anbieter, die auf den Verkauf von Gutscheinen setzen, liegen auf der Hand. Man verschafft sich nicht nur in erster Linie Vorteile gegenüber der Mitbewerber im engmaschigen Internet welches mit Angeboten mehr und mehr überflutet wird. Man gibt seinen Kunden eine weitere Option, diese an sich zu binden und vor allem neue zu gewinnen.

Denn gerade diese geben beim Kauf eines Gutscheines dem Anbieter eine erweiterte Bonität in dem zuerst der Geldfluss in Form der Onlinebezahlung durch den Kunden erfolgt, unabhängig davon, wann der Kunde für den erworbenen Gutschein seine Leistung einfordert und ob er sie überhaupt fordert. Statistiken der letzten Jahre zeigen, dass gerade im Tourismus- und Wellnesssektor, eine nicht unerhebliche Zahl an Gutscheinen, teils sogar im zweistelligen Bereich, in dem gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum der Gültigkeit eines Gutscheines nie eingelöst wird. Hinzu kommt der wirtschaftliche Faktor, dass Unternehmen, welche Gutscheine verkaufen, zwischen Verkauf und Leistungserbringung eine Art Vorfinanzierung durch den Kunden erhalten, da im Gutscheinsektor generell per Vorkasse gezahlt wird. Die Zeiträume können hier im Mittel sechs Monate und mehr betragen.

Hinzu kommt der Aspekt der Ist-Versteuerung, wonach Gutscheine, abhängig von der Art und der gesetzlich vorgeschrieben Gültigkeit, nicht sofort mit dem Verkauf dieser in die Umsatzerlöse der Unternehmen einfließen. Hier sollten die Unternehmen und Organisationen sich von ihrem Steuerbüro beraten lassen.

Durch den permanenten Anstieg der Werbedichte wird es schier undenkbar für Menschen, Werbung aufzunehmen, zu verarbeiten oder zu selektieren. Wir werden täglich massiv durch Medien beeinflusst. So wie Facebook darauf baut, vorrangig die Themen und Inhalte zu bewerben, die einen Nutzer tatsächlich interessieren oder Dinge, die Freunden gefallen, war schon immer die virale Werbung am erfolgreichsten.

Genau hier setzt auch die Verkaufsidee vom Gutscheinverkauf an. Gezielt ausgewählte Angebote und Leistungen in Form eines Gutscheines werden in den meisten Fällen von  der Person, die einen Gutschein als Geschenk erhält, sehr positiv aufgenommen. Den selektiven und positiven Charakter des Produktes "Gutschein kann eine Art Kettenreaktion auslösen, Menschen und potenzielle Kunden erreichen, die sonst wohl nur schwer zugänglich wären.

Wie hoch ist wohl die Erfolgsquote von klassischer Werbung für einen Produkt gemessen an der Empfehlung eines Freundes dafür? Doch wiederum diese ist nichts gemessen daran, wenn der Freund diese Empfehlung in Form eines Gutscheines verschenken kann. Die Verkaufsstrategie "Gutschein" bringt den Unternehmen und Organisationen neue Kunden und das auch noch in einer sehr erfolgreichen Art: virales Marketing verpackt in der Geschenkidee.

Doch gerade hier gilt es, den Cashflow zu kontrollieren und intelligent zu managen. Kleinste Fehler können hier langfristig globale Konsequenzen haben die man im Nachhinein nur schwer regulieren kann.

In jedem Fall empfehlen wir, sich hier von einem Steuerberater und Juristen beraten zu lassen, um die besten Möglichkeiten für das eigene Geschäftsmodell heraus zu filtern und eine passende Strategie entwickeln zu können.
Scannen Sie mit Ihrem Handy den QR-Code undwechseln Sie direkt auf die mobile Internetseite.Scannen Sie mit Ihrem Handy den QR-Code undwechseln Sie direkt auf die mobile Internetseite.
Scannen Sie mit Ihrem Handy den QR-Code und
wechseln Sie direkt auf die mobile Internetseite.

Wenn Design zum Umsatzkiller wird und den Cashflow ausbremst Wenn Design zum Umsatzkiller wird und den Cashflow ausbremst 
Projekte und Marketing mit Integration künstlicher Intelligenz Projekte und Marketing mit Integration künstlicher Intelligenz 
Gefangen in Preiskämpfen - Verändern Sie die Regeln und Märkte! Gefangen in Preiskämpfen - Verändern Sie die Regeln und Märkte! 
Seminare und Schulungen für das 2. Halbjahr 2017 Seminare und Schulungen für das 2. Halbjahr 2017 
Stadtwerke Erfurt mit neuem Onlineportal und Shopsystem Stadtwerke Erfurt mit neuem Onlineportal und Shopsystem 
Die Portale der Zukunft setzen auf Künstliche Intelligenz Die Portale der Zukunft setzen auf Künstliche Intelligenz 
OnlineBusiness (re)Boot-Camp im September-Beachhotel Panorama OnlineBusiness (re)Boot-Camp im September-Beachhotel Panorama 
Invenis™ Gutschein- und Shop-Systeme legen in 2016 stark zu Invenis™ Gutschein- und Shop-Systeme legen in 2016 stark zu 
Vermögenswertbildung durch Künstliche Intelligenz im Jahr 2017 Vermögenswertbildung durch Künstliche Intelligenz im Jahr 2017 
Intranet-Kassenmodul für Invenis™ Voucher 2017 verfügbar Intranet-Kassenmodul für Invenis™ Voucher 2017 verfügbar 

 Weitere Nachrichten finden Sie unserem Archiv ...  mehr »

TurboVision

19.11.2017 - 02:23 Uhr
RSS-Feeds und Podcast  
 Das sagen Kunden und Partner über uns
TurboVision
TurboVision
TurboVision
TurboVision
 Events & Termine
 Onlinebusiness und Künstliche Intelligenz
Onlinebusiness und Künstliche Intelligenz - Mit visionären Ansätzen und der Idee, sich vom Mainstream abzugrenzen sowie dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz erobert man mitunter ganze Marktsegmente und kann die Kontrolle der Märkte der Zukunft übernehmen.  | Foto: ©[senoldo@Fotolia]
 Masterclass Kurs: Erfolg im Internet
Masterclass Kurs: Erfolg im Internet - Eroberung der Onlinemärkte der Zukunft.
Wie aus jedem Website-Besucher auch ein Kunde wird

Der strategische Leitfaden für die Umsetzung erfolgreicher Onlineprojekte. Von der Vision zur Eroberung der Onlinemärkte der Zukuft. Thomas Melde beschreibt Schritt für Schritt auf über 300 Seiten welche Maßnahmen im Offline- und Online-Geschäftsfeld umgesetzt werden müssen.
 Lösungen für Tourismus, Hotels & Wellness
Lösungen für Tourismus, Hotels & Wellness - Wie aus einem Website-Besucher auch ein Kunde wird. Der entscheidende Ansatz für Erfolg. | Foto: ©[floconagile@Fotolia]
 Gutscheinlösungen mit höchster Konversion
Gutscheinlösungen mit höchster Konversion - TurboVision ist seit Jahren spezialisiert auf die Planung, Realisierung und Migration von online basierten Gutscheinsystemen in Unternehmen der Tourismus-, Hotel- und Wellnessbranche. Dabei verzeichnen die bei unseren Kunden eingesetzten Plattformen über das letzte Jahrzehnt einen permanenten Aufwärtstrend und stellen bei vielen Unternehmen einen nicht mehr wegzudenkenden Wirtschaftsfaktor dar.  | Foto: ©[WavebreakmediaMicro@Fotolia]
 Erfolgskonzepte für Ihr Internet
Erfolgskonzepte für Ihr Internet - Die Leistungen und Produkte von TurboVision stehen seit 20 Jahren für Projekt-Orientierung und Service auf Top-Level-Niveau. Dabei sind bei uns jeweils die Kunden und deren individuellen Anforderungen im Vordergrund und darauf bauen wir teils äußerst individuelle Lösungen für das Online-Business, das SEO und die Umsatzsteigerung auf.  | Foto: ©[pressmaster@Fotolia]